"Jedem Neuanfang liegt ein besonderer Zauber inne." (Hermann Hesse)

Nach der Verabschiedung von Frau Antje Wagenzink stand die Zukunft des Offenen Hauses auf der Kippe. Nun aber ist klar, dass das Projekt "Offenes Haus" wieder eine Zukunft hat. Mit Herrn Peter Schumann fängt ein engagierter Sozialpädagoge am 02. September in Lommatzsch an. Nach einer Einarbeitungszeit wird das Haus ab 16. September wieder regelmäßig öffnen. Lasst Euch überraschen, was Peter Schumann mit Euch entdecken will. Und stillt eure Neugierde auf ihn. Wer schon vor dem 16. September schauen möchte, wer er ist. Kein Problem. Zum Erntedankfestgottesdienst am 15. September wird er vorgestellt.  

Zur Zeit suchen wir noch "ehrenamtliche Helfer", um eine Absicherung von Öffnungszeiten des Hauses und Events in den Oktoberferien zu gewährleisten.

Kontakte hierzu zunächst über Pfarrer Saft.

 

 

 

 

Zum Anfang